AGB und Hausordnung

Allgemeine Bedingungen

Ein verbindlicher Vertragsabschluss ist erst nach Erhalt der Buchungsbestätigung durch den Vermieter gegeben. Bis dahin kann von Seiten des Vermieters eine Buchungsanfrage ohne Nennung von Gründen abgelehnt werden. Die in der Buchungsbestätigung genannten Vertragsbedingungen sind von beiden Vertragspartnern zu erfüllen.

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung sind 10% des Gesamtbetrages innerhalb von 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen, um die Buchung abzuschließen. Der Restbetrag ist bis 3 Tage vor Anreise zu überweisen. Abweichende Absprachen sind im Ausnahmefall möglich.

Die Bedingungen, die bei der Buchung anerkannt werden, regeln die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Gäste- und Seminarhaus Ebbüllwarft. Der geschlossene Vertrag ist ein Mietvertrag nach § 535 ff BGB, das Reisevertragsrecht findet keine Anwendung.

Eine Haftung für Personen- und Sachschäden aus der Vermietung ist ausgeschlossen. Etwaige Schäden am Haus, Inventar oder Außenanlagen gehen zu Lasten des Verursachers, wir empfehlen von daher für die Zeit des Aufenthaltes eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.

Vertragliche Änderungen sind grundsätzlich schriftlich zu erklären. Gerichtsstand ist Niebüll.

Rücktrittsbedingungen

Muss eine Gruppe von ihrem Vertrag zurücktreten, so ist der Rücktritt grundsätzlich schriftlich zu erklären. Die Entschädigung beträgt:

  1. Innerhalb von 14 Tagen nach Buchungstätigung 30,00 € Bearbeitungsgebühr

  2. Bis 6 Monate vor Reisebeginn 25 % vom Basispreis

  3. Bis 3 Monate vor Reisebeginn 50 % vom Basispreis

  4. Unter 3 Monaten vor Reisebeginn 100 % vom Basispreis

Im Falle einer Ersatzbuchung entstehen Ihnen nur die Kosten, die aus einer evtl. geringeren Mieteinnahme resultieren, mindestens jedoch 30,- € Bearbeitungsgebühr.

Hausordnung“

Das Gäste- und Seminarhaus steht Ihnen bei Anreise ab 15.00 Uhr zur Verfügung, am Abreisetag sollte das Haus um 10.00 Uhr frei sein. Abweichungen sind nach Absprache möglich.

Hausübergabe und Hausabnahme erfolgen mit einem verantwortlichen Ansprechpartner. Die Gruppen verpflichten sich, die zur Aufrechterhaltung des Hausbetriebes notwendigen Dienste selbst zu leisten, z.B. die tägliche Grundreinigung, das Sortieren des Mülls, etc.

Alle Betten sind 3-teilig mit eigen mitgebrachter Bettwäsche zu beziehen. Leihbettwäsche kann nach vorheriger Absprache für 5,00€ pro Person vor Ort gestellt werden. Schlafsäcke (oder ähnlich) sind nicht erwünscht, da sich dadurch “Untermieter” gerne verbreiten!

Die Waschmaschine kann gegen eine Gebühr von 3,00€ pro Waschladung genutzt werden.

Für den Aufenthalt im Haus bitten wir dicken Socken, Puschen oder weiche Hausschuhe mitzubringen.

Das Gäste- und Seminarhaus ist ein Nichtraucherhaus. Das Mitbringen von Haustieren ist nicht gestattet. In Einzelfällen kann nach Absprache eine Ausnahme erfolgen.

Verursachte Schäden oder etwaige Mängel bitten wir der Hausleitung unmittelbar mitzuteilen.

Am Abreisetag ist das Haus besenrein zu übergeben. Wir behalten uns vor, bei unsachgemäß sortiertem Müll oder Hinterlassen des Hauses in einem besonders verschmutzten Zustand Ihnen Extrakosten in Rechnung zu stellen.